Lebenslauf-Maler

Lebenslaufvorlage Maler

Lebenslauf Vorlage als Maler gesucht? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Steigern Sie Ihre Erfolgsaussichten mit den passenden Bewerbungsunterlagen.

Der Beruf des Malers kann, je nach Auftragslage und Unternehmen, ganz unterschiedliche Anforderungen mit sich bringen.

Mögliche Einsatzgebiete können zum Beispiel das Tapezieren und Streichen von Privatwohnungen sein. Darüber hinaus gehören jedoch auch die Dämmung sowie das Streichen von Fassaden zu den Aufgaben, die Sie als Maler übernehmen können.

Bewerben Sie sich richtig

Auch wenn es sich um einen handwerklichen Beruf handelt, sollten Sie bei Ihrer Bewerbung wert auf die richtige Form und den passenden Inhalt legen. Gerade Ihr Lebenslauf ist wichtig, damit sich der Betrieb schnell einen Überblick über Ihre Erfahrungen machen kann.

Zu den Pflichtangaben gehören hier selbstverständlich Ihr Name und Ihre Adresse. Da Sie in der Regel außerhalb der Firma im Einsatz sind, sollten Sie zudem auch angeben, ob Sie einen Führerschein haben.

Des weiteren sind Details über Ihre schulische und berufliche Ausbildung wichtig. Ebenso darf eine vollständige Auflistung Ihrer bisherigen Arbeitgeber nicht fehlen. Achten Sie darauf, dass Ihr Lebenslauf lückenlos ist. Auch Zeiten ohne Beschäftigung sollten Sie vermerken.

Um sich optimal für die zu besetzende Stelle zu empfehlen, sollten Sie auch Informationen über Ihre Fähigkeiten im Lebenslauf aufführen. Hierzu gehören zum Beispiel Materialien, mit denen Sie regelmäßig gearbeitet haben, durchgeführte Fassadenarbeiten oder auch Erfahrungen im Bereich Altbausanierung.

Verkaufen Sie sich gut. Doch bleiben Sie dabei stets bei der Wahrheit. Damit Ihre Bewerbung als Maler vollständig ist, empfehlen wir Ihnen unsere Lebenslauf Vorlage zu verwenden.

Downloadlink anfordern:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, vom Betreiber des Portals den kostenlosen Newsletter zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ zarenga.com abbestellen.


Beschreibung

Kurzprofil

Dominik-Leschke Grund- und Hauptschule in Westernbach; Hauptschulabschluss (Notendurchschnitt 1,8 ); Geschwister-Scholl-Gewerbeschule in Westernbach mit erfolgreich bestandenem Abschluss der Mittleren Reife. Freiwilliges soziales Jahr im Feierabendheim in Westernbach. Mithilfe auf den einzelnen Stationen z.B. bei der Essenverteilung, der Hygienepflege, Betreuung im Speisesaal. Veranstaltung und Planung von Spielnachmittagen und Ausflügen, Begleitung zum Arzt und bei Spaziergängen.
Ausbildung als Fliesenleger bei der Firma Kossmeh in Orsingen. Nach zwei Jahren Wechsel in die Maler- und Lackierwerkstatt Obergfell in Dettelsbach; Ausbildung zum Maler- und Lackierer. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung Erhalt des Gesellenbrief und Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Langjährige Erfahrung als Maler und Lackierer.