Lebenslauf-Werkzeugmechaniker

Lebenslaufvorlage Werkzeugmechaniker

Lebenslauf Vorlage als Werkzeugmechaniker benötigt? Wenn Sie sich um eine freie Stelle bewerben möchten, finden Sie hier, was Sie suchen.

Als Werkzeugmechaniker gehört es zu Ihren Aufgaben Werkzeug herzustellen sowie dieses zu warten und zu reparieren. Während der Alltag früher noch größtenteils aus Handarbeit bestand, übernehmen mittlerweile Maschinen einen großen Teil der Arbeit.

Die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker sieht eine Lehrzeit von 3,5 Jahren vor. Wer in diesem Beruf tätig sein möchte, sollte handwerkliches Geschick mitbringen und in der Lage sein sehr sorgfältig zu arbeiten.

Bewerben mit Erfolg

Beachten Sie bei Ihrer Bewerbung als Werkzeugmechaniker, dass Sie in der Regel nicht der einzige Interessent für den Job sind. Das bedeutet, dass Ihr potentieller Arbeitgeber sich entscheiden muss, mit wem sich ein Vorstellungsgespräch lohnt.

Wenn Sie dazu gehören möchten, müssen Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen. Nehmen Sie sich daher etwas Zeit und achten Sie nicht nur bei Ihrem Anschreiben sondern auch bei Ihrem Lebenslauf auf Form und Inhalt.

Vor allem Ihr Lebenslauf ist es, der seinem Leser einen schnellen Überblick über Ihre Qualifikationen ermöglicht.

Zu den Pflichtangaben gehören Ihre persönlichen Daten wie Adresse, Familienstand und Alter. Zudem sollte er Details zu Ihrer Ausbildung als Werkzeugmechaniker und Ihren bisherigen Arbeitgebern enthalten.

Darüber hinaus können Sie den Lebenslauf nutzen, um auf Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einzugehen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Anstellung in Erwägung gezogen wird. Natürlich sollten Sie sich dabei auf für den Beruf relevante Fertigkeiten wie CAD-Kenntnisse und ähnliches beschränken.

Damit Sie bei Ihrer Bewerbung als Werkzeugmechaniker nichts Wichtiges vergessen, empfehlen wir Ihnen unsere Lebenslauf Vorlage zu verwenden.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ lebenslaufvorlage.net widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


Beschreibung

Kurzprofil

Elisabeth-Kreutzer-Grund- und Hauptschule in München; Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 1,4. Abschluss der Mittleren Reife an der Konrad-Gröber-Schule in München, Praktikum bei Firma Hofstetter, Vorrichtungs- und Werkzeugbau GmbH in München. Freiwilliger Wehrdienst in der Schöllhorn-Kaserne in Stetten am Kalten Markt. Nach dem Grundwehrdienst Einteilung in die Materialverwaltung, Materialausgabe, Instandhaltung und Reinigen der Gerätschaften; Materialausgabe. Dreijährige Ausbildung bei Hofstetter GmbH in München. Nach erfolgreichem Abschluss Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Über sechsjährige Erfahrung im Formen- und Werkzeugbau, der Herstellung, Wartung und Umarbeitung von Maschinen und Werkzeugen, sowie der Maschineneinrichtung und –bedienung. Weiterbildungen im Bereich CNC und Formenbau. Sehr gute PC-Kenntnisse. Auslandserfahrung vorhanden. Bereitschaft zu Schichtdienst.