Lebenslauf-Rechtsanwaltsfachangestellter

Lebenslaufvorlage Rechtsanwaltsfachangestellter

Lebenslauf Vorlage als Rechtsanwaltsfachangestellte gesucht? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Sichern Sie sich Ihre Wunschstelle mit einer überzeugenden Bewerbung.

Als Rechtsanwaltsfachangestellte unterstützen Sie den Rechtsanwalt bei seiner täglichen Arbeit. Zu diesem Zweck übernehmen Sie zahlreiche Aufgaben, die im Arbeitsalltag anfallen. Dazu zählen zum Beispiel die Vereinbarung von Terminen mit Mandanten, das Aufsetzen von Schriftstücken sowie verschiedene organisatorische Tätigkeiten.

Für Ihren Beruf benötigen Sie Organisationstalent und sollten gut mit Menschen umgehen können. Denn obwohl Ihre Arbeit zu einem guten Teil aus Bürotätigkeiten besteht, haben Sie auch regelmäßig telefonischen und persönlichen Kontakt mit Mandanten.

Die Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten dauert drei Jahre. Im Anschluss daran können Sie in Kanzleien unterschiedlicher Größe arbeiten.

Ihre erfolgreiche Bewerbung

In Ihrem Job als Rechtsanwaltsfachangestellte gehört das Führen schriftlicher Korrespondenz zu Ihrer täglichen Arbeit. Sorgen Sie also dafür, dass man das auch Ihrer Bewerbung ansieht.

Denn nur wenn Ihre Unterlagen sowohl mit der Form als auch inhaltlich überzeugen können, wird man Ihre Anstellung in Betracht ziehen. Anderenfalls ist es sehr wahrscheinlich, dass man Ihnen einen anderen Bewerber vorzieht.

Nutzen sie nicht nur Ihr Anschreiben sondern auch Ihren Lebenslauf, um Ihren künftigen Vorgesetzten von Ihrer Eignung zu überzeugen.

Zu den notwendigen Angaben gehören Ihr Name, Ihre Anschrift sowie natürlich Informationen zu Ihrer Ausbildung und Ihren bisherigen Stationen im Berufsleben.

Gehen Sie darüber hinaus auch auf vorhandene Zusatzqualifikationen und berufsspezifische Erfahrungen ein. Dazu zählen beispielsweise Kenntnisse im Anlegen von Akten, Gebührenabrechnungen und Büromanagement.

Damit Ihre Bewerbung ein Erfolg wird, nutzen Sie doch einfach unsere Lebenslauf Vorlage für Rechtsanwaltsfachangestellte.


*

*


Beschreibung

Kurzer Überblick

Otto-Grüner Hauptschule mit Hauptschulabschluss (Belobigung und Preis, Note 1,3) in Bergisch-Gladbach.
in den Ferien vierwöchiges Praktikum in der Kanzlei Dr. Behrend und Partner in Bergisch-Gladbach .
Dreijährige erfolgreiche Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten in der Kanzlei Dr. Behrend und Partner. Nach sechs Jahren Wechsel zu Preisinger & Wiedemann, Wirtschaftsanwälte, Bergisch-Gladbach. Sehr fundierte Kenntnisse im Schriftverkehr, dem Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln und der Mandanten-Betreuung. Perfekte Beherrschung der Office-Tools und Übertragung von Phonodiktaten. Sehr genaue Arbeitsweise und große Bereitschaft zur Weiterbildung.