Lebenslauf-Hoergeraeteakustiker

Lebenslaufvorlage Hörgeräteakustiker

Auf der Suche nach einer Lebenslauf Vorlage für Hörgeräteakustiker? Auf dieser Seite finden Sie, was Sie suchen. Überzeugen Sie den neuen Arbeitgeber mit Ihrer Bewerbung.

Die Ausbildung zum Hörgeräteakustiker ist bei uns in Deutschland auf eine Dauer von drei Jahren ausgelegt. Zur beruflichen Entwicklung besteht die Möglichkeit einer Weiterbildung zum Meister.

Die Aufgabe eines Hörgeräteakustikers besteht vorrangig darin, Patienten bei der Wahl des richtigen Hörgeräts zu beraten. Anhand ärztlicher Diagnosen und eigener Untersuchungen wird das passende Modell ausgewählt und zusammengebaut.

Im späteren Verlauf der Kundenbetreuung wird dieses zudem gewartet und falls nötig angepasst. Das Ziel ist dabei stets, dem Patienten ein bestmögliches Hören zu ermöglichen.

Wer als Hörgeräteakustiker arbeiten möchte, sollte in der Lage sein sich intensiv mit Wünschen seiner Kunden auseinanderzusetzen und diese, sofern es technisch möglich ist, umzusetzen.

Das ist bei Ihrer Bewerbung wichtig

Ihre Bewerbung als Hörgeräteakustiker stellt in der Regel den ersten Kontakt mit dem neuen Arbeitgeber dar. Dieser muss anhand Ihrer Angaben entscheiden, ob Sie für die freie Stelle geeignet sind oder nicht.

Ihrem Lebenslauf wird er dabei besondere Beachtung schenken. Denn dieser ermöglicht es ihm, sich auf einen Blick ein Bild von Ihren Qualifikationen zu machen.

Nutzen Sie diese Chance, um ihn nicht nur über Ihren beruflichen Werdegang sondern auch über Ihre Fähigkeiten zu informieren.

Gehen Sie zu diesem Zweck auf fachspezifische Erfahrungen, wie zum Beispiel mit der Pädaudiologie, der allgemeinen Beratung von Kunden sowie der Durchführung von ton- und sprachaudiometrischen Messungen, ein.

Mit unserer Lebenslauf Vorlage stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrer Bewerbung als Hörgeräteakustiker nichts Wichtiges vergessen.

Downloadlink anfordern:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, vom Betreiber des Portals den kostenlosen Newsletter zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ zarenga.com abbestellen.


Beschreibung

Kurzprofil

Droste Hülshoff Gymnasium in Märstetten; Abschluss Abitur ( Notendurchschnitt 1,3 ),
Zivildienst bei Malteser Hilfsdienst in Märstetten. Beifahrer bei Krankentransporten, notärztlichen Einsätzen, Reinigen des Krankenwagens, Auffüllen von Verbrauchsmaterial wie Spritzen, Kanülen etc. Bewerbung bei der Firma „ Das Ohr“ in CH-Kreuzlingen; Dreijährige erfolgreiche Ausbildung als Hörgeräteakustiker und Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Mehrjährige Erfahrung im Durchführen von Hörtest, Diagnostik und Vermessung des Gehörgangs. Anschließend fertigen von Ohrpassstücken ( Ostoplastiken ). Diese werden mit elektronischen Bausteinen zu Hörgeräten gebaut. Anpassen am Kunden.