Domenico Mustermann
Mustergässle 12
88954 Musterhausen
Telefon +49 (1111) 11 11 111

Bewerbung als Drogist

Kurzer Werdegang

Elisabeth-Dahlberg-Grundschule in Aichstetten; Droste-Hülshoff-Realschule in Aichstetten mit Abschluss der Mittleren Reife ( Notendurchschnitt 2,0 ); Auslandsaufenthalt in Paris mit sechsmonatigem Sprachkurs auf der Ècole Internationale; freiwilliger Wehrdienst in der Wilfried-Bauer-Kaserne in Ruhpolding; nach dem Grundwehrdienst Einsatz im Lazarettdienst als Sanitäter und Pfleger. Nach dem zweijährigen Wehrdienst folgte die Ausbildung zum Drogist bei Drogeriemarkt Meier in Aichstetten. Nach erfolgreich bestandener Prüfung Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Umzug nach München und seither beschäftigt bei der Parfümerie- und Drogerie „ Am Rathausplatz“, München als Drogist: Langjährige Erfahrung als Drogist in der Beratung von Kunden, dem Verkauf und der Kenntnisse von Drogerie- und Parfümeriegeführten Produkten.

Fähigkeiten und Kenntnisse

– Kenntnisse im Umgang mit Kosmetikprodukten
– Anatomie des Körpers
– Anatomie der Pflanzen
– Medikamenten Kenntnisse
– Pflanzenschutzmittel
– Gefahrgutverordnungen
– Warenpräsentationen
– Beratung im Umgang mit Nahrungsergänzungsmittel
– Schulung von Teemischungen
– Schulung über Verkaufsfördernde Maßnahmen
– Rechnungs- und Mahnwesen
– Betreuung der Lieferanten
– Warenwirtschaft
– Lagerhaltung und Verwaltung
– Personalschulung
– Personalplanung
– Fachgerechte Kundenberatung und erklären der Wirkungsweise und
Handhabung der Drogeriewaren
– Sortimentsgestaltung
– Dekoration

Eigenschaften

– kommunikativ
– einfühlsam
– teamfähig
– gewissenhaft
– zuverlässig
– selbständig
– gepflegt

Sprachen

Italienisch ( Muttersprache )
Deutsch ( zweite Muttersprache )
Englisch, sehr gut in Wort und Schrift
Französisch, sehr gut in Wort und Schrift

Lebenslauf

Parfümerie und Drogerie „ Am Rathausplatz“, München 2007 – bis jetzt
Drogist in Vollzeit
Kundenberatung, Sortimentsgestaltung, Wareneinkauf,
Teeseminare, Beratung im Umgang mit Nahrungsergänzungs-
Mitteln, Personalschulung, Erstellen von Dienstplänen,
Warenpräsentationen, Planung und Schulung von neuen
Produkten, Mahn- und Rechnungswesen, Lagerhaltung und
Verwaltung, Sortimentsgestaltung.

Drogeriemarkt Meier, Aichstetten 2001 – 2007
Dreijährige Ausbildung zum Drogisten. Nach bestandener
Prüfung Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
Medikamentenkennnisse, Schulung zur Zusammenstellung
von speziellen Teemischungen, Schulung über Verkaufsfördernde
Maßnahmen, Produkteinführungen, Rechnungs- und Mahnwesen,
Handhabung der Drogeriewaren.

Wilfried Bauer Kaserne, Ruhpolding 2000 – 2001
Freiwilliger Wehrdienst; Nach der Grundausbildung
Einsatz im Lazarett als Pfleger und Sanitäter

Auslandsaufenthalt in Paris 1999
sechsmonatiger Sprachkurs an der
École Internationale

Droste Hülsthoff Realschule, Aichstetten 1992 – 1998
Realschulabschluss ( Notendurchsdchnitt 2,0 )
Teilnahme an Technik- und Fußball AG

Sonstiges

Mitglied im Deutschen Roten Kreuz