Rainer Mustermann
Mustergasse 1
12345 Musterstadt

Bewerbung als Detektiv

Kurzprofil

Karl-Gmeiner Realschule, Gmünden; Abschluss mit Mittlerer Reife; dreijährige Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann mit erfolgreich bestandener Kaufmannsgehilfenprüfung; Ausbildungsbetrieb Südwesthandels GmbH, Offenburg; mehrjährige Erfahrung in den verschiedenen Abteilungen des Einzelhandels (Lebensmittelbereich); Ausbildung per Fernunterricht zum geprüften Detektiv bei der
Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe (ZAD) mit bestandener Prüfung;
Kenntnisse im Rechtswesen; Kriminalistik; Wirtschaft; EDV; Buchführung und Recherche; mehrjährig Berufserfahrung als Versicherungsdetektiv.
Polizeiliches Führungszeugnis und Sachkundeprüfung vorhanden; einwandfreier Leumund.

Kenntnisse

– Recht (deutsches und internationales Recht)
– Methoden, Taktiken und Techniken der Kriminalistik
– forensische Kriminalistik
– Versicherungsspezifische Fälle und deren Prüfungsmethoden
– Schließtechnik
– forensische Handschriftenuntersuchungen
– Wirtschaftswissen (Computerkriminalität, Wirtschaftskriminalität)
– Buchführung
– EDV-Kenntnisse
– kaufmännisches Wissen
– Fachwissen aus der Tätigkeit des Einzelhandelskaufmanns
– gute Menschenkenntniss
– Selbstverteidigung
– Englisch, gut
– Französisch, Grundkenntnisse

Eigenschaften

– diskret
– ausdauernd
– hartnäckig
– gewissenhaft
– gesetzestreu
– belastbar
– selbständig
– gepflegtes Auftreten

Werdegang

AXOAL Versicherungs AG, Stuttgart 2007 – 2010
Versicherungsdetektiv
Recherche und Beweisführung von Versicherungsbetrugs-
fällen (KZF, Hausrat, Haftpflicht)
Dokumentation; allgemeine kaufmännische Arbeiten

Wachdienst GmbH, Filderstadt 2005 – 2007
Detektiv, angestellt
Observation, Recherche, Beweisführung, forensische
Beweisführung sowohl im Zivil- als auch Strafrecht (Behörden);

Fernunterricht bei der Zentralstelle für die Ausbildung 2003 – 2005
im Detektivgewerbe GmbH (ZAD), Köln
Berufsbegleitende Ausbildung mit erfolgreicher Prüfung

Südwesthandels GmbH, Offenburg 1998 – 2003
dreijährige Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann;
Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis:
Beratung von Kunden; Verkauf von Lebensmitteln
und Non-Food; später Beschäftigung in der
Verwaltung der Südwesthandels GmbH, kaufmännische Erfahrung
Einkauf von Lebensmitteln und Non-Food-Artikel, Bestellungen,
Rechnungswesen, Mahnwesen, Textverarbeitung und Buchhaltung;
Betreuung der Auszubildenden

Karl-Gmeiner Realschule, Gmünden 1992 – 1998
Abschluss Mittlerer Reife (Notendurchschnitt 2,1)
Teilnahme an der Technik AG
Mitglied in der Schulband (Schlagzeuger)

Weitere Qualifikationen

– forensische Handschriftenuntersuchungen (Polizeischule VS) 2008
– forensische Beweissicherung im Versicherungswesen (intern) 2007
– Schließtechnik (ZAD) 2005
– Neuerungen auf dem Sicherheitsmarkt (intern) 2005

Sonstiges

– Selbstverteidigung Krav Maga, seit 18. Lebensjahr
– Technikbegeistert (EDV, KFZ)