Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Bewerbung als Dachdecker

Zusammenfassung

Erich-Kästner Grund- und Hauptschule mit angeschlossener Werkrealschule in
Ulm; Abschluss mit Mittlere Reife; dreijährige Ausbildung zum Dachdecker mit erfolgreicher bestandener Gesellenprüfung im Dachdeckerbetrieb Karl Weber, Ulm;
mehrjährige Berufserfahrung als Dachdecker-Geselle; vertraut mit allen anfallenden Aufgaben wie dem Dämmen und Decken von Dächern; Einbau von Dachfenstern, Errichten von Blitzableitern und Installation von Solarzellen; Weiterbildung im Bereich Solarzellenmontage und nachhaltiges Dämmen von Dachstühlen;
neunmonatiger Wehrdienst in der General-Beck Kaserne in Bayreuth, Gebirgsjägerbataillon; Einsatz in der Lagerverwaltung.

Fähigkeiten und Kenntnisse

– Eindecken von Dächern mit unterschiedlichen Bedachungsmaterialien
(Dachplatten, Blech, Schiefer, Schindeln, Ziegeln und Reet)
– Dämmung und Abdichtung von Dächern und Außenfassaden
– Flachdachabdichtung
– Außenwandverkleidungen
– Einbau von Dachgaupen
– Bau von Lichtkuppeln
– Einbau von Dachfenstern
– Installation von Solarzellen und Blitzableitern
– Dachbegrünung
– Verarbeitung von Bitumen, Kunststoff und Holz
– Gerüstbau
– sehr gutes handwerkliches Geschick
– sehr guter Umgang mit Maschinen und Werkzeugen
– Mathematik
– Statik
– Aufmaß erstellen
– Baustellensicherung
– Baustoffkunde
– Umsetzen der Baupläne
– Anbringen von Schneefanggitter und Kamindächern
– EDV-Kenntnisse
– kaufmännische Grundkenntnisse
– Englisch, gut

Eigenschaften

– schwindelfrei
– belastbar
– teamfähig
– hitze- und kälteresistent
zuverlässig
– selbständig

Werdegang

Dackdeckerbetrieb Karl Weber, Ulm 2007 – 2010
Dachdecker in unbefristetem Arbeitsverhältnis;
Eindecken von Dächern, Dämmung und Abdichtung;
Fassadenverkleidungen; Einbau von Gaupen, Lichtkuppeln
und Dachfenstern; Installation von Solarzellen und Blitzableitern;
Dachbegrünung; Gerüstbau; Aufmaße erstellen;
Baustellensicherung; Unterweisung von Auszubildenden

General-Beck Kaserne, Bayreuth 2006 – 2007
neunmonatiger Wehrdienst im 16. Gebirgsjägerbataillon,
Einsatz in der Lagerverwaltung

Dackdeckerbetrieb Karl Weber, Ulm 2002 – 2006
dreijährige Ausbildung zum Dachdecker mit erfolgreich
bestandener Gesellenprüfung;
Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Erich-Kästner Grund-und Hauptschule mit angeschlossener 1996 – 2002
Werkrealschule, Ulm
Abschluss Mittlere Reife
Teilnahme an der Technik-AG

Zusatzqualifikationen

– Fachgerechte Montage von Solarpaneelen 2008
– Dämmung mit nachhaltigen Stoffen und Materialien 2007
– Energiebilanz eines gedämmtes Hauses 2004