Michael Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterhausen

Bewerbung als Chemiker

Kurzprofil

Besuch des Albert-Schweizer-Gymnasium, Herford; Abschluss mit Abitur; sechsmonatiger Auslandsaufenthalt in Norfolk/Nebraska/USA mit Besuch der Sprachenschule Linguastics School, Norfolk und Praktikum in einer Gärtnerei (Garden World, Norfolk); Grundstudium der Chemie an der Hochschule für Chemie, Weimar; Hauptstudium (Diplomstudiengang) an der Humboldt-Universität in Berlin mit anerkannter Diplomarbeit; Kenntnisse der analytischen Chemie; instrumentelle Analytik; Formenlehre; Mathematik; mathematische Physik; pharmazeutische Biologie; biochemische Untersuchungsmethoden, klinische Chemie; Arzneistoffanalytik; Pharmakoepidemiologie und Pharmakoökonomie; Statistik; unterschiedliche Methoden der Auswertungen und Analyse; Dokumentation; sehr gute Anwender-Kenntnisse; Englisch und Französisch in Wort und Schrift.

Fähigkeiten und Kenntnissse

– analytischen Chemie
– instrumentelle Analytik
– Formenlehre
– Mathematik
– mathematische Physik
– pharmazeutische Biologie
– biochemische Untersuchungsmethoden
– klinische Chemie; Arzneistoffanalytik
– Pharmakoepidemiologie
– Pharmakoökonomie
– Statistik
– unterschiedliche Methoden der Auswertungen und Analyse
– Dokumentation
– sehr gute Anwender-Kenntnisse
Sprachen

-Deutsch (Muttersprache)
– Englisch in Wort und Schrift
– Französisch in Wort und Schrift
– Latein (Latinum)
– Italienisch, gut

Eigenschaften

– belastbar
– gewissenhaft
– sehr genaue Arbeitsweise
– teamfähig
– wissbegierig
Werdegang

Ceriba Geets AG, CH-Basel 2007 – 2010
Chemiker, Pharmakologie
Pharmazeutische Biologie, Biochemie;
Analysieren und dokumentieren von Forschungs-
Ergebnissen und Auswertungen (biochemische
Untersuchungsmethoden); Arzneistoffanalytik;
Drug-Monitoring; toxikologische Untersuchungen;
Pharmakologisch-toxikologischer Demonstrationskurs;
Pharmakoepidemiologie und Pharmakoökonomie
Statistik.

Geprüfter Projektmanager Wirtschaftschemie GDCh 2005 – 2007
Viersemestriger Zusatzlehrgang der Uni Münster;
Produktmanagement; Strategie, Wirtschaftsanalyse;
Innovationsmanagement
Abschluss Diplom-Studiengang Chemie an der Humboldt- 2003 – 2005
Universität, Berlin (Hauptstudium)

Grundstudium Diplom-Studiengang Chemie an der 2001 – 2003
Fachhochschule für Chemie, Wismar

Sechsmonatiges Sprach- und Berufspraktikum in 2000 – 2001
Norfolk/Nebraska/USA
(Sprachenschule Linguastics School, Garden World)

Albert-Schweizer-Gymnasium, Herford 1991 – 2000
mit Abschluss Abitur (803 Punkte)
Teilnahme an der Biologie- und Chemie AG,
Teilnahme an „Jugend forscht“ in Münster

Zusatzqualifikationen

Aktuelle Erkenntnisse über Polyfluorierte Verbindungen 2010
(Polyfluorinated Compounds – PFC) und deren Analytik

Umweltmonitoring im Rahmen des Zulassungsverfahrens 2009
unter REACH

REACH – Intelligente Teststrategien zur Prüfung der 2009
Chemikaliensicherheit

Grundlagen der Anorganischen und Allgemeinen Chemie 2008
für Mitarbeiter aus Produktion und Technik

Grundlagen der Organischen Chemie für Mitarbeiter aus 2008
Produktion und Technik

Zusatzausbildung
Geprüfter Projektmanager Wirtschaftschemie GDCh 2005 – 2007