Ivana Mustermann
Musterstraße 8a
49785 Musterstadt

Bewerbung als Bürokauffrau

Kurzer Werdegang

Emanuel-Stein Grund- und Hauptschule, Mühldorf: Hauptschulabschluss (Notendurschnitt 1,4) anschließend Berufskolleg I und II an der Robert-Gerwig- Schule, Mühldorf. Erreichen und Abschluss mit der Fachhochschulreife;
Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Firma Grindel, Lebensmittelgroßhandels GmbH in Neuried, erfolgreich bestandene Kaufmannsgehilfenprüfung mit Auszeichnung in dem Fachbereich Hygiene. Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. langjährige Erfahrung in der Administration eines Betriebes, Buchhaltung, Kalkulation; Kundenberatung und Kundenbetreuung; Zusatzausbildung in MS Office, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Buchhaltung, Erstellen von Statistiken und Arbeitsplatzbeschreibungen.
Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch, Spanisch und Polnisch.

Fähigkeiten und Kenntnisse
– Schriftverkehr
– Rechnungswesen und Buchhaltung
– betriebswirtschaftliche Grundlagen
– Lohn- und Gehaltsabrechnungen
– Kundenberatung und Kundenbetreuung
– Bestellabwicklung, Rechnungsschreibung
– Lieferantenbetreuung (Einkauf)
– Umgang mit allen modernen Kommunikationsmitteln
– Betreuung der Lieferanten- und Kunden
– Arbeitsplatzbeschreibungen erstellen
– Hygieneverwaltung
– Erstellung von Statistiken (Monats-, Jahresstatistiken, Umsatzstatisik)
– MS Office (WORD, Power Point, Excel )
– Betreuung der ausländischenLieferanten- und Kunden
– teamfähig
– kommunikativ
– belastbar
– gewissenhaft und zuverlässig

Sprachen
– Polnisch ( Muttersprache )
– Deutsch, perfekt in Wort und Schrift
– Englisch, gut
– Spanisch, gut

Lebenslauf

Firma Grindel, Lebensmittelgroßhandel GmbH 2005 – bis jetzt
Zweijährige Ausbildung zur Bürokauffrau mit erfolgreich
bestandener Kaufmannsgehilfenprüfung; Übernahme in ein
unbefristetes Arbeitsverhältnis;
Betreuung der Kunden- und Lieferanten, Erstellen von Statistiken
und Arbeitsplatzbeschreibungen, Kassenbuch führen; Vorkontierung
der Belege; Korrespondenz auch international, Hygieneverwaltung,
allgemeine administrative Aufgaben.

Schulausbildung

Berufskolleg I und II, Robert-Gerwig-Schule, Mühldorf 2003 – 2005
Erlangung der Fachhochschulreife

Emanuel-Stein Grund- und Hauptschule, Mühldorf 1992 – 2003
( Abschluss mit Hauptschulabschluss, Notendurchschnitt 1,4 )

Schulungen und Zusatzausbildungen
– Lohn- und Gehaltsabrechnungen 2009
– Mitarbeiterschulung im Fachbereich Hygiene 2009
– Hygieneschulung- und Verwaltung (interne Schulung) 2008
– Rhetorik 1 + 2 (IHK, Mühldorf) 2007
– Business English I und II 2005, 2006
– MS – Office (WORD, Excel, Power Point ) 2004
– Spanisch I und II 2001, 2002