Jens Muster
Mustergasse 11
77777 Musterhausen

Bewerbung als Bauingenieur

Kurzprofil

Abitur am Konrad-Adenauer Gymnasium, Singen; Auslandsjahr in Bournemouth/Großbritannien an der Practical School of Science; Studium an der akkreditierten Hochschule (HTWG ) Konstanz, Bachelor-Studiengang Bauingenieurswesen; Studienrichtung konstruktiver Ingenieurbau; Praktika bei Welfert und Berger, Hoch- und Tiefbau GmbH, Konstanz und Ingenieurbüro Andreas Früh, Ravensburg; Mitarbeit an diversen Projekten im Bereich Konzeption, Planung und Realisierung von Funktionsbauten und modernen Wohnhäusern; Abschlussarbeit in Kooperation mit Welfert und Berger, Hoch- und Tiefbau GmbH, Konstanz; Zusatzkurse für erdbebensicheres Bauen, Baudynamik; nachhaltiges Bauen, Betriebswirtschaftslehre, Controlling; Baurecht.

Fähigkeiten/Kenntnisse

– Statik
– Konstruktiver und allgemeiner Ingenieurbau
– Verkehrswesen
– Wasserwirtschaft
– Umwelttechnik
– Mathematik
– Physik (Bauphysik)
– Chemie
– Projektmanagement
– Geotechnik
– Bau-Informatik
– Rechts- und Sicherheitsvorschriften am Bau
– Baudynamik
– erdbebensicheres Bauen
– nachhaltiges Bauen
– Bau-Betriebswirtschaftslehre
– Betriebswirtschaftslehre allgemein
– Kostenrechnung
– Controlling
– verschiedene Betriebssysteme (Windows, Linux und Mac OS)
– sehr gute Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook, Access und Power Point)
– belastbar
– zuverlässig
– kreativ

Sprachen:

– Deutsch (Muttersprache)
– Englisch, sehr gut in Wort und Schrift
– Französisch, gut
– Latein, gut

Werdegang

Welfert und Berger, Hoch- und Tiefbau GmbH, Konstanz 2009 – bis jetzt
Praktikumstelle als Bauingenieur
Planung, Projektierung und Ausführung von Bauvorhaben
Für Wohn- und Geschäftsbauten; Baustatik und Bauphysik;
Baurecht; nachhaltiges Bauen und Umwelttechnik; Statik;
Kostenrechnung; Controlling; allgemeine Bürotätigkeiten

Studium an der akkreditierten Hochschule Konstanz (HTWG) 2005 – 2009
mit Bachelor-Abschluss, Studiengang Bauingenieurswesen,
Studienrichtung konstruktiver Ingenieurbau.
Mitarbeit an diversen Projekten; bauphysikalische
Forschungsarbeiten; Teilnahme an Geotechnik-Forschung;

Praktikumsstelle während des Studiums:
Welfert und Berger, Hoch- und Tiefbau GmbH, Konstanz
Ingenieurbüro Andreas Früh, Ravensburg

Practical School of Science, Bournemouth/Great Britain 2004 – 2005
Naturwissenschaftlich orientierte Sprachenschule

Konrad-Adenauer Gymnasium; 1995 – 2004
mit Abschluss Abitur (800 Punkte)
Teilnahme an der AG Natur und Forschung und
Technik-AG

Zusatzqualifikationen

– erbebensicheres Bauen
– Baudynamik,
– nachhaltiges Bauen
– allgemeine BWL
– Controlling