Automobilkaufmann

Ein Lebenslauf zur Bewerbung als Automobilkaufmann könnte so aussehen:

Hans Mustermann
Musterstraße 15
12345 Musterstadt
Tel. +49 (1111) 11111111
Mobil: + 49 (111) 1111111

Bewerbung als Automobilkaufmann

Kurzprofil

Ausbildung zum Automobilkaufmann mit Abschluss; Übernahme des Lehrbetriebes in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis; vier Jahre Betriebserfahrung bei VW/Audi-Vertragshändler; Weiterbildungen im Bereich Fahrzeugtechnik, Verkaufsstrategien, Finanzierungen und EDV; Ableistung des Wehrdienstes.

Kenntnisse

– Fahrzeugtechnik allgemein, im Besonderen bei Audi, VW, Skoda und Seat
– An- und Verkauf von Kraftfahrzeugen
– Kalkulation
– Finanzierungen
– Leasing
– KFZ-Versicherungen
– Werkstattlogistik
– Einkauf von Ersatzteilen
– MS-Office- Anwendungen (WORD, Excel und Power Point)
– Italienisch, Muttersprache
– Englisch, fließend
– Französisch, Grundkenntnisse

Werdegang

Grundwehrdienst 2009 – 2010
General-Beck-Kaserne, Sigmaringen
Abteilung Beschaffung, Mitarbeit im Bereich
Logistik/Transport und Verkehr und in der
Verwaltung/Berechnung der Fahrkosten

Autohaus Kraus GmbH, Stuttgart-Zuffenhausen 2005 – 2009
VW-Audi Vertragshändler mit den weiteren Marken
Skoda und Seat
Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen
der Eigenmarken VW, Audi, Seat und Skoda, sowie
anderer in Zahlung genommener Marken.
Einkauf von Teilen und Zubehör, Beratung bei Kauf,
Finanzierung, Leasing und Versicherung
Mitarbeit bei Service-Aktionen; Aufbau und Betreuung
der Gebrauchtwagenbörse im Online-Portal;
Erstellen von Verkaufsstatistiken

Autohaus Kraus GmbH, Stuttgart-Zuffenhausen 2001 – 2005
VW-Audi Vertragshändler mit den weiteren Marken
Skoda und Seat
Ausbildung zum Automobilkaufmann mit Abschluss;
Kauf- und Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen der
Vertragsmarken VW, Audi, Szkoda und Seat.
Beratung bei Kauf, Finanzierung, Leasing und
Versicherung, Werkstattkunde, Beschaffung von Teilen und
Zubehör; Mitarbeit im eigenen Zubehör-Shop.

Schulbildung

Theoder-Heuss-Realschule, Stuttgart-Zuffenhausen 1995 – 2001
Abschluss Mittlere Reife, Notendurchschnitt 1,8

Erich-Kästner Grund- und Hauptschule, Stuttgart- 1991 – 1995
Bad Cannstatt

Zusatzqualifikationen

– Professional Sales (Wochenendseminar)
– Leasing oder Finanzierung ? (Tagesseminar)
– Auto der Zukunft (Tagesseminar)
– Versicherungen und Tarife (Tagesseminar)
– ADAC – Pannen-Chrash-Kurs
– ADAC – Sicherheitstraining
– Excel-Kurs (Grund- und Aufbaukurs)
– Power Point-Kurs

Sonstiges

– Restauration eines Volkswagen 1600, Baujahr 1970
– Besuch der italienischen Schule
– ehrenamtlicher Fußball-Trainer der F-Jugend,
SV Zuffenhausen